Sa., 25. Sept. | Freiburg im Breisgau

Body Prayer in Freiburg

Wir starten mit einer gemeinsamen Kakaozeremonie, tauchen ein in sanftes, langsames Movement um uns ganz in unserem Körper zu spüren und beenden die gemeinsame Zeit mit einem Frauenkreis, wo jede die Möglichkeit hat gesehen und gehört zu werden.
Body Prayer in Freiburg

Zeit & Ort

25. Sept., 16:00
Freiburg im Breisgau, Freiburg im Breisgau, Deutschland

Über die Veranstaltung

BODY PRAYER

Fülle dich aus und lebe dein Wesen

• zeremonieller Kakao

• sensitive Movement

• Frauenkreis

Ein Grund weshalb du dich von dir selbst getrennt fühlst und dich auf dieser permanenten Suche nach den Antworten im außen befindest, ist, dass du Angst vor der Begegnung mit dir selbst hast. 

Wann hattest du zuletzt das Gefühl, dass du dich wirklich von innen heraus sicher spüren konntest? 

Einen regelmäßigen und sichereren Raum für die Begegnung mit dir selbst zu schaffen, kann alles verändern - das erlebe ich persönlich täglich. 

Ich liebe es mit sensitve movement und der Kraft von zeremoniellen Kakao Frauen dabei zu unterstützen, wie sie sich wieder sicher und liebevoll begegnen können, ohne sich dabei zu überfordern. Damit du als Frau lernen kannst, bei dir selbst zu Hause zu sein. 

Diese Arbeit inspiriert mich zutiefst, weil ich sie selbst lebe und damit den größten Shift in meinem Leben selbstverantwortlich gestaltet habe. Der liebevolle Beziehungsaufbau zu meinem eigenen Körper und das Verständnis für mein individuelles autonomes Nervensystem sind tatsächlich meine Bausteine für mehr Selbstliebe, Stresskapazität, Freude und somit Lebensqualität. 

Und diese Arbeit braucht Zeit und geschieht nicht von heute auf morgen! Ich kann dir eine Basis geben und in meinen regelmäßigen ReRe Kursen, kannst du dich weiterhin unterstützen lassen, oder deine eigene Praxis entwickeln. Ich distanziere mich ausdrücklich von sämtlichen Konzepten, die dir in 3 Tagen mehr Selbstliebe versprechen, oder dir erklären, dass es leicht sei deine Konditionierungen und Glaubenssätze zu ändern. Meine Arbeit beruht auf der Polyvagaltheorie von Stephen Porges und ist somit wissenschaftlich erklärbar UND Mama Kakao bringt uns auf ihre sanfte Art und Weise mit unserem Herzen in Verbindung und darf dich körperlich und/oder spirituell berühren. 

Mein neues Projekt „BODY PRAYER“ startet am 25.09 in Freiburg und am 9.10 online als Zoom Veranstaltung und die Anmeldungen für beide Angebote ist geöffnet. 

Wenn du dich als Frau identifizierst und dich nach noch mehr „dich spüren“und deinem Körper wieder vertrauen, sehnst, ist dieses Projekt für dich! 

Wenn du das Gefühl hast dich oft emotional überfordert zu fühlen und du den Kontakt zu dir und deinem Körper nicht als sicher empfindest (und ihn somit vermeidest z.B. durch dich von dir selbst ablenken) und du z.B. deine Grenzen nicht gut fühlen kannst, dann kann „Body Prayer“ dein Startpunkt für eine neue Beziehung sein - die zu dir selbst! 

BODY PRAYER findet monatlich statt: 

Anmeldeschluss für die Onlineveranstaltung am 9.10 ist der 3.10 

In Freiburg: 25.09/30.10/27.11/18.12 Kosten 40 Euro 

Online: 9.10/6.11 / 4.12                Kosten 45 Euro (mit Kakaoversand und Anleitung für die Zubereitung)) 

Bei Fragen schreib mir an info@platte-Verena.de 

Wir starten mit einer gemeinsamen Kakaozeremonie, tauchen ein in sanftes, langsames Movement um uns ganz in unserem Körper zu spüren und beenden die gemeinsame Zeit mit einem Frauenkreis, wo jede die Möglichkeit hat gesehen und gehört zu werden.

Sensitive Movement bringt dich in den Moment und in die Beziehung zu deinem Körper, somit stabilisiert es dein Nervensystem und kann die Basis für eine gelebte Form der Selbstliebe sein.

Der zeremonielle Kakao unterstütz uns dabei auf emotionaler Ebene.

Wann? 25.09 von 12.00 bis ca. 16.00 Uhr

Wo: In meinem großen Wohnzimmer

Wieviele: 4 freie Plätze

Regeln: 3 G beim Movement dürfen wir die Masken abnehmen, bei schönem Wetter können wir uns auch gemeinsam für einen Ort draußen entscheiden

Kosten: 45 Euro

Anmeldung: schreib mir an info@verena-platte.de

Fragen? Unsicher? Schreib mir auch und lass uns in Austausch gehen

Diese Veranstaltung teilen